Mittelalterliches Dorf

Online-Reservierung
Check-in
Check-out
Typologie
Erwachsene
Kinder
powered by xenion

Ein kleines Dorf ganz oben am Hügel, beherrscht von der Burg der Grafen della Gherardesca, die einst von Mauern umgeben war, von denen nur noch die dem Meer zugeneigte Front vorhanden ist: Gemeinsam mit der Kirche San Lorenzo bildet die Burg den ursprünglichen Stadtkern. Rund um die wahrscheinlich auf das Jahr 1000 zurückgehende Burg hat sich das Stadtzentrum in kreisrunden Ringen entwickelt, die ein System aus Straßen, Gassen und kleinen Plätzen bilden.


Vor der Pfarrkirche San Lorenzo steht die Kirche S.S. Crocifisso, in deren Inneren das hölzerne Kruzifix aus dem fünfzehnten Jahrhundert aufbewahrt wird, das unter den Überresten des alten Klosters von San Colombano gefunden wurde und im Rahmen der “Feste Triennali” Gegenstand lokaler Verehrung ist.

KONTAKT